Mirroring one’s own challenges – the cosmic messenger pigeon

When we live a conscious life, we have the opportunity to actively address the issues that block or sabotage us again and again. With the aim to dissolve them. With the dissolving of blocking and sabotaging topics it should be ensured that these and similar topics no longer pull us down energetically and morally or burden us.

Due to our past living, „programmed“ patterns and other occurrences, we are often trapped in interaction with our fellow human beings and get upset because we have not understood how to avoid misunderstandings or elegantly avoid them. In the following, the essential aspects of mirroring topics will be considered, because they give us the opportunity to recognize what we still have to work on. I want to illustrate this with a practical example, because examples help to establish a relationship to our own challenges.

Weiterlesen

Das Spiegeln der eigenen Themen – die kosmische Brieftaube

Wenn wir ein bewusstes Leben führen, haben wir die Möglichkeit unsere Themen, welche uns blockieren oder uns immer wieder sabotieren, aktiv anzugehen. Mit dem Ziel diese aufzulösen. Mit dem Auflösen blockierenden und sabotierenden Themen soll sichergestellt werden, dass uns diese und ähnlich gelagerte Themen nicht mehr energetisch und moralisch runterziehen bzw. belasten.

Aufgrund unserer gelebten Vergangenheit, «einprogrammierten» Mustern und anderen Begebenheiten, führen immer wieder dazu, dass wir in der Interaktion mit unseren Mitmenschen immer mal wieder in eine Falle tappen und uns darüber aufregen, weil wir es nicht verstanden haben den Missverständnissen auszuweichen oder diese elegant zu umgehen. Nachfolgend sollen die wesentlichen Aspekte der Spieglung von Themen betrachtet werden, weil diese uns die Möglichkeit geben, zu erkennen, woran wir noch zu arbeiten haben. Dies will ich mit einem praktischen Beispiel verdeutlichen, weil Beispiele helfen, den Bezug zu unseren eigenen Herausforderungen herzustellen.

Weiterlesen

The time of change and your contribution – the cosmic messenger pigeon

It is time to publish another article.

There is a lot going on in the background and out of the background you can do many good things to get to know yourself and your environment better. I was instructed by the spiritual realm to hold back and not to publish anything until I feel in myself again that it is time to do so.

In the last months one could follow in the Internet and in the media that on the world stage of politics, science, religion and many other areas changes make themselves recognizable. The connections for a layman are not easy to recognize. To deal with it requires a lot of time and knowledge of the different subject areas, as well as the history of it, since these things are very strongly connected with it.

In the last year I have contributed with the event article some to point out certain tendencies without going too strongly into detail. Today I would like to pick up a small detail, because it was brought to me personally. My spiritual team has been making me aware for some time that I should allow myself to rest, because there will soon be many changes in my life. This is not only an individual, but also a global statement.

More and more awakened people are reminded that they have incarnated into this epoch for a very specific reason. For many years they themselves „slept“ and led a very normal life. These „sleeper cells“ of light are now becoming more and more active and will change world events, want to change them significantly. They don’t know why but they know that they have to do it.

Weiterlesen

Die Zeit der Veränderung und dein Beitrag – die kosmische Brieftaube

Es ist an der Zeit wieder einmal einen Beitrag zu veröffentlichen.

Im Verborgenen läuft viel ab und aus dem Verborgenen heraus kann man sehr viele gute Dinge tun, um sich selbst und seine Umwelt besser kennenzulernen. Ich wurde von der geistigen Welt angewiesen mich zurückzuhalten und nichts mehr zu veröffentlichen, bis ich wieder in mir spüre, dass es Zeit ist dies zu tun.

In den letzten Monaten konnte man im Internet und in den Medien verfolgen, dass sich auf der Weltbühne der Politik, der Wissenschaft, der Religion und vielen anderen Bereichen Veränderungen erkennbar machen. Die Zusammenhänge für einen Laien sind nicht einfach zu erkennen. Sich damit auseinanderzusetzen erfordert sehr viel Zeit und Kenntnis der verschiedenen Themenbereiche, sowie der Geschichte dessen, da diese Dinge sehr stark damit verbunden sind.

Im letzten Jahr habe ich mit dem Eventbeitrag einiges dazu beigetragen bestimmte Strömungen aufzuzeigen ohne zu stark ins Detail zu gehen. Heute möchte ich ein kleines Detail aufgreifen, weil es mir selbst zugetragen wurde. Mein geistiges Team macht mich schon länger darauf aufmerksam, dass ich mir die Ruhe gönnen soll, weil es schon sehr bald sehr viele Veränderungen in meinem Leben geben wird. Dies ist nicht nur eine individuelle, sondern ebenso eine globale Aussage.

Weiterlesen

Der Event Update Teil 12 – Der letzte Update der Serie – die kosmische Brieftaube

31.07.2019
Energetisch liegen wir wunderbar auf Kurs und die kosmischen Anzeichen verdichten sich, dass sich die Dinge nun entfalten können, welche sich schon vor sehr langer Zeit angekündigt haben.

Ich wurde von Ashtar angewiesen keine Event Updates mehr zu veröffentlichen und somit wird diese Ankündigung und Beitrag der letzte sein, welche den Titel «Event Update» haben wird. Es werden weitere Informationen folgen, aber keinen welche mit dem Event zu tun haben werden.

Ich habe seit einiger Zeit eine Verdichtung der Energien wahrgenommen. Die Energien, die uns erreichen, werden nun zu einem Höhepunkt geführt. Hierfür ist auch ein sehr grosses Portal aus dem System der Plejaden verantwortlich. Dieses Portal ist seit heute voll geöffnet und wird sich in den nächsten Wochen noch weiter uns zur Verfügung stellen. Die Plejadischen Energien sind dazu da, dass weibliche in uns auszubalancieren. Allem voran die Männer, welche dies dringend nötig haben, werden diese Veränderung sehr gut spüren können. Diejenigen, welche die weibliche Energie schon ausbalanciert haben, werden keine grossen Veränderungen fühlen bzw. wahrnehmen. Das einzige was sie allenfalls wahrnehmen ist die tolle eigene Energie die in einem selbst erwacht.

Weiterlesen

The Event Update Part 12 – The last update of the series – the cosmic messenger pigeon

07/31/2019
Energetically we are wonderfully on course and the cosmic signs are intensifying that things can now unfold that were announced a long time ago.

I’ve been instructed by Ashtar not to release any more event updates, so this announcement and post will be the last to have the title „Event Update“. More information will follow, but none will be related to the event.

I’ve noticed a compression of energies for some time now. The energies that reach us will now be led to a climax. A very large portal from the Pleiades system is also responsible for this. This portal is fully open since today and will be available in the next weeks. The Pleiad energies are there to balance the female energies within us. Above all the men who urgently need this will feel this change very well. Those who have already balanced the female energy will not feel or perceive any great changes. That the only thing they perceive is their own great energy which awakens them.

The female humans among us will feel the power of the goddess Isis and other goddesses and will strengthen and nourish them. This is a very important time for the balance between the male and the female to take place. This balance is an essential basis for what will come, so that the change can also be made possible.

Weiterlesen

Der Event Update Teil 11 – Die Veränderung welche wir endlich wollen, bekommen wir – die kosmische Brieftaube

20.07.2019
Im Teil 10 habe ich provoziert und einige dazu bewogen sich bei mir zu melden. Durch E-Mails und auch Einträge auf dem Blog konnten ein paar interessante Dialoge gestartet werden.

Ich bleibe bei meiner Aussage, dass wir selbst für die Veränderung zuständig sind und keiner uns dies abnehmen wird. Die Unterstützung aus den höheren Dimensionen ist vorhanden und ohne diese würden wir immer noch mit unserem Bewusstsein in der Steinzeit weilen.

Ich will nun tatsächlich auf ein paar Veränderungen eingehen, die sich schon länger abgespielt haben, aktuell sich am Entfalten sind und zukünftig sich entfalten werden.

Wir sind ab dem Jahr 1987 durch den photonischen Gürtel gewandert und dies hat bei uns einen sehr grossen Bewusstseinssprung ausgelöst. Die Berliner Mauer ist gefallen und die Annäherung zwischen der UdSSR und den USA hat stattgefunden.

Weiterlesen