Einführung in die Rückführungstherapie

Einleitung

futurepastpresentDie Rückführungstherapie ist eine Therapieform, welche immer dann zur Anwendung gelangt, wenn schwerwiegende Themen, Blockaden oder Krankheiten (chronische Krankheiten) vorliegen. Diese Therapieform ist aufwendig und erfordert ein sorgfältiges und professionelles Vorgehen, welches in einer geschützten Atmosphäre stattfinden muss. Rückführungen, welche aus Spass oder Neugier gemacht werden, sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da jeder Mensch vergangene Inkarnationen erlebt hat, welche je nachdem, in einer Rückführungssitzung an die Oberfläche kommen können. Wenn der Therapeut nicht weiss, wie er damit umzugehen hat oder nicht von der spirituellen Seite geführt wird, kann dem Hilfesuchenden schwerwiegende Probleme geschaffen werden, welche nur mit viel Aufwand neutralisiert werden können.

Sei dir sicher, dass du dich mit dem Therapeuten und der Umgebung wohlfühlst, bevor du weitergehst. Breche eine Behandlung ab, wenn du dir nicht sicher bist. Du bist der Chef und du bestimmst, was du dir zumuten möchtest. Nachfolgend eine verkürzte bzw. vereinfachte Darstellung einer Rückführung, damit du dir ein Bild machen kannst, was dich erwarten wird. Es ist anzumerken, dass jede Sitzung einmalig ist und mit keiner anderen Rückführung verglichen werden kann.

Ablauf einer Rückführung

Der Kunde bzw. Hilfesuchende wird zu Beginn in einem Anamnesegespräch befragt und es geht darum zu erkennen, wieso der Kunde bzw. Hilfesuchende diese Therapieform benötigt. Die Seele und das Höhere Selbst des Kunden werden in diesem Fall die notwendigen Hinweise liefern, weil ich mich mit ihnen über das morphogenetische Feld verbinde. Diese Verbindung wird auch während der Sitzung bzw. der Rückführung aufrechterhalten, damit die Seele oder das Höhere Selbst den Kunden und den Therapeuten durch die Themen navigieren kann. Der Kunde bzw. Hilfesuchende wird nach dem Anamnesegespräch in eine leichte Trance versetzt, welche dem Therapeuten ermöglicht, dass Unterbewusstsein des Kunden zu erreichen. Der Kunde nimmt das Gespräch sehr weit entfernt wahr, kann aber das Gespräch mit Fragen oder mit entsprechenden Antworten beeinflussen. Der Kunde hat zu jederzeit die Kontrolle, weil der Therapeut die Kontrolle dem Höheren Selbst, bzw. der Seele überlässt.

trance_II

Früher musste man den Hilfesuchenden in eine sehr tiefe Trance versetzen, damit das Unterbewusstsein erreicht werden konnte. Heute ist dies aus verschiedenen Gründen, welche ich hier nicht aufführe, sehr viel einfacher möglich. Der wichtigste Grund für diese Möglichkeit ist, das zu Verfügung stehen von bestimmten Energien, welche in der Vergangenheit nicht vorhanden waren und die Behandlung bzw. Rückführung sehr viel komplizierter gemacht haben, als heute.

In der tiefen Entspannung der Trance angekommen, wird der Hilfesuchende vom Therapeuten begleitet. Nun geht es darum, an einen Ort der Vergangenheit zu gelangen. Dies kann in diesem aber auch in einem anderen Leben der Fall sein. Viele male sind es nicht abgeschlossene Aufgaben, Schicksalsschläge von Familienangehörigen oder engen Freunden, grosse emotionale Momente in einer Inkarnation, welche die Seele und das Höhere Selbst veranlassen den Hilfesuchenden an den Ort des Geschehens zurückzuführen. Am Ort des Geschehens angekommen wird der Hilfesuchende mit der Situation konfrontiert.

Er wird von seiner Seele und von seinem Höheren Selbst geleitet die Dinge anzuschauen und die Emotionen darin zu erkennen. Der Therapeut wird mit geeigneten Fragestellungen den Kunden durch den Prozess führen, bis der Kunde bzw. Hilfesuchende die Situation verstanden hat und die Emotionen dazu aufgelöst werden können.

EmotionenDas Auflösen dieser emotionalen Situation führt dazu, dass der Hilfesuchende Heilung erfahren kann. Es ist aber auch möglich, dass der Hilfesuchende bereit ist weiter zu gehen um weitere Situationen oder Begebenheiten zu besuchen, damit auch diese aufgelöst und geheilt werden können. Die Seele und das Höhere Selbst liefern nur das was ein Mensch bzw. die Inkarnation im Moment des JETZT verkraften kann, da der Mensch sonst überfordert wäre und das Körper-Geist-Seelensystem zu viel auf einmal verarbeiten muss.

Dies wäre nicht zielführend und wird auch nie passieren, denn die Heilung erfolgt immer in einer göttlichen bzw. schöpferischen Ordnung, welche sicherstellt, dass niemand im Prozess überfordert wird.

Wenn man alle Orte oder Situationen besucht hat oder die Seele bzw. das Höhere Selbst entschliesst die Behandlung für heute zu beenden, wird das der Therapeut merken, da sich die Energie massiv verändern wird, da das Höhere Selbst den Körper des Hilfesuchende verlassen hat, damit der Therapeut den Hilfesuchende aus der leichten Trance zurückführen kann.

Die Rückführung aus der Trance erfolgt in verschiedenen Etappen, weil der Hilfesuchende sich je nach Situation von der Umgebung, von lieben Verstorbenen, etc. verabschieden will, da dies für alle Beteiligten ein sehr heiliger Moment ist. Zudem hat der Hilfesuchende die unglaubliche Liebe des Lichts, seine Grossartigkeit und noch vieles mehr erfahren, welche vielen Seelen bzw. Menschen dazu veranlasst, nicht sofort zurückzukommen, weil dies ein so heilender Ort ist. Dennoch muss sich der Kunde von der wunderbaren heilenden Umgebung verabschieden, um zurück in die „NORMALE“ physikalische Welt zurück zu kommen, wo der Kunde mit den Energien der Erde konfrontiert wird. Dieser Moment ist der schwierigste überhaupt, weil viele Menschen, welche z.B. Sternensaaten sind, nicht zurückkommen wollen. Dies ist die Aufgabe des Therapeuten, damit dies langsam und behutsam passieren kann, damit die Energieveränderung langsam geschehen und der Kunde sich an die veränderte Situation gewöhnen kann.

heavensgates

Ist der Kunde in der Realität des hier und JETZT angekommen geht es um das Verarbeiten dessen, was man zusammen erlebt hat. Dieser Prozess wird langsam und behutsam durchgeführt, weil der Kunde bzw. der Hilfesuchende immer noch mit einem Bein auf der „anderen“ Seite verbleiben möchte aber immer mehr von der Realität des hier und JETZT angezogen wird. Sobald die Verbindung vollständig getrennt ist, wird der Kunde reflektieren können und mit Hilfe der Aufnahme der Rückführung, später wieder in die Situation eintauchen, welche erlebt wurde. Die Aufnahme, welche während der Rückführung gemacht wurde, beinhaltet sehr viele Energien, welche immer noch zu einem späteren Zeitpunkt seine Wirkung haben werden. Die Aufnahme soll nie während dem Führen von Fahrzeugen oder beim Manipulieren mit gefährlichen Maschinen angehört werden. Aufgrund der darin enthaltenen Energien, kann der Mensch bzw. die Seele wieder in einen Tranceähnlichen Zustand geraten, welche für das Führen von Fahrzeugen oder ähnlichem sehr unpassend sein und zu Unfällen führen kann. Deshalb empfehle ich, dass man die Aufnahme immer wenn möglich in Ruhe, ohne Störung geniesst, den sie helfen tiefe Schichten der Heilung zu erfahren, welche notwendig sind, damit die ganze Situation für alle Beteiligten aufgelöst bzw. geheilt werden kann.

Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass die Heilung nicht nur beim Hilfesuchenden, sondern bei allen Verbindungen des Hilfesuchenden aus der Vergangenheit und der Gegenwart passiert. Sind die Energien bzw. die Seelen des Hilfesuchenden ebenfalls in der aktuellen Zeit inkarniert, können sie ebenso Heilung erfahren, welches nicht einfach zu verstehen ist. Auf der Quantenebene sind wir alle miteinander verbunden und die Verbundenheit führt dazu, dass es keine Vergangenheit, keine Gegenwart und Zukunft gibt, sondern nur das hier und JETZT.

Abschliessend sei folgendes zu erwähnen: Eine Rückführung kann einem Menschen helfen seine Aufgabe hier auf der Erde zu verstehen. Es kann auch eine Rückführung gemacht werden um dem Menschen aufzuzeigen, welche Lektionen gelernt wurden und welche noch in dieser Inkarnation zu bearbeiten sind. Es wird nur das übermittelt, welches dem hilfe- bzw. ratsuchenden helfen wird die aktuelle Situation besser zu verstehen.

Falls du mehr Interesse an eine Rückführung hast um zu erfahren, welche Aufgabe du in vergangenem und aktuellem Leben hast, ist dies auch eines der Angebote, welcher ein guter Therapeut anbieten kann. Ich empfehle aber die kostengünstigere Variante eines Coachings durch einen spirituellen Coach, welcher eine gute Verbindung zur spirituellen Ebene hat.

Ich hoffe dass du mit Hilfe dieser Dokumentation mehr Vertrauen in die Rückführungstherapie gewonnen hast und freue mich dich bald als Kunden begrüssen zu dürfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s