Der Event – Teil 7 – Es ist Zeit zu gehen – die kosmische Brieftaube

Es ist wieder an der Zeit, dass ich ein Update veröffentliche.

Im Zusammenhang mit dem Event, war es in den letzten Wochen bzw. Monaten eher ruhig, obschon im Hintergrund sehr viele Dinge ablaufen, für welche wir Bücher mit Informationen füllen könnten.

Im Moment erleben wir eine sehr wichtige Zeit. Diese Zeitspanne, welche vor uns liegt, wird sehr viele Dinge in die Heilung bringen. Es sind nicht die grossen Dinge, sondern eher die Dinge, welche wie Sand im Getriebe uns am Weiterkommen hindern. Dieser Sand muss «raus gespült» und aufgelöst werden, damit alles was vor uns liegt, einfacher und eleganter funktionieren kann und darf.

Politisch betrachtet, geht die USA durch eine schwere Zeit, welche aber nötig ist, um das dunkle vom hellen zu trennen. Es geht nicht um böse oder gut, sondern um die Auflösung der Dinge, welche für die Zukunft keinen Nutzen mehr hat.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Event – Teil 6 – Die Quelle spricht zu dir – die kosmische Brieftaube

Es ist Juni und es ist Zeit über die kommenden Portaltage zu berichten. Portaltage haben die wunderbare Eigenschaft, dass wir tiefe und unbewusste Programme heilen und auflösen können. Dabei werden wir noch einmal an unsere Grenzen gestossen, damit sich diese Energien endgültig auflösen dürfen.

Für diejenigen Leser, welche mit dem Begriff «Portal» nichts anfangen können, eine sehr vereinfachte Erklärung dazu. Portale sind kosmische Türen oder Tore, welches der spirituellen Hierarchie ermöglicht Energien der Zentralsonne in sehr hoher Konzentration und in gebündelter Form auf die Erde zu leiten. Jedes dieser Portale hat verschiedene Qualitäten, je nachdem, welche Themen im Kollektiv aufzulösen sind.

Kollektive Themen, sind die einfacheren Themen. Individuelle Themen sind die komplexeren und anspruchsvolleren Herausforderungen, mit welchen wir konfrontiert werden, da sie uns ja ganz persönlich betreffend und fordern.

Weiterlesen

Der Event – Teil 5 – Wenn die Veränderung dich erreichen kann – die kosmische Brieftaube

Seit Anbeginn der Zeit wird von einer grossen Veränderung und der Rückkehr der Götter gesprochen. Heute wollen wir diese Aussage mit der Hilfe meiner spirituellen Begleiter vertiefen.

Unser begrenztes Denken verhindert, bestimmte Aussagen oder Niederschriften mit einer anderen Optik zu beleuchten. Wir sind so darauf fokussiert, dass der Text, welcher uns übergeben wurde die absolute Wahrheit beinhaltet, und wir nicht verstehen, dass es eine Anregung ein Impuls sein soll unser Denken und unser Handeln zu beflügeln.

Niemand wird kommen, denn alle, die es braucht, sind schon auf der Erde inkarniert. In den 70er Jahren sind die grossen «Veränderer» eingetroffen. Es sind Seelen mit der Qualität der Veränderung und der Heilung. Inzwischen sind noch weitere Seelen inkarniert, welche die Aufgabe haben, die Energie auf der Erde soweit zu stabilisieren, dass die Seelen, welche in den 70er Jahren inkarniert sind, ungehindert arbeiten können.

Jeder dieser Seelen hat, dass was er braucht, um seine Aufgabe wahrzunehmen. Niemand ist zur falschen Zeit am falschen Ort. Jeder ist genau dort wo er sein muss, damit die Veränderung möglich wird.

Weiterlesen

Der Event – Teil 4 – Erwachen und erkennen – die kosmische Brieftaube

Die Energien der letzten Tage und Wochen haben sich sehr stark verändert. Im Herzen der Menschen beginnt sich etwas zu verändern. Die einen spüren dies schon seit einiger Zeit. Andere spüren dies erst seit die Tore des Himmels geöffnet wurden und die Erde mit der Energie der Liebe flutet.

Was ist der Himmel und welche Tore wurden den geöffnet, wird sich der eine oder andere Fragen!

Es ist auf die eine Art sehr komplex und auf die andere Art sehr einfach. Dies aber in Worte zu fassen ist nicht möglich, weil wir in unserem Sprachgebrauch nichts Vergleichbares haben, welches einer Erklärung dienlich sein könnte. Die geistige Welt hilft uns mit Vergleichen, mit Modellen und Erklärungsversuchen, dass zu beschreiben, welches für die geistige Welt sehr einfach, für uns aber mit unserem beschränkten oder begrenzten Geist nur sehr schwer begreifbar gemacht werden kann.

Weiterlesen

Der Event – Teil 3 – Der Wandel ist in dir angekommen – die kosmische Brieftaube

Schliesse deine Augen für einen kurzen Moment und nimm wahr, was sich dir präsentiert. Es sind deine Gedanken und es sind die Gedanken deiner Seele, welche mit dem Universum verbunden sind. In diesem Moment, wo du mit dem Universum verbunden bist, hast du gespürt, dass du mehr bist als das was du wahrnehmen kannst.

Deine Filter, deine Wahrnehmung und deine «Programmierung» halten dich davon ab, all das wahrzunehmen, welches deine Seele zu jeder Tages- und Nachtzeit empfangen kann. Du alleine bestimmst, was möglich ist und sein wird. Der Event ist eine grosse und wichtige Angelegenheit für das Universum, für die Erde, die Menschheit und für dich als Individuum. In dem Moment, wo du erkennen kannst was es heisst mit allem verbunden zu sein, ermöglicht dir zu erkennen, welches grosse Lichtwesen du bist.

Weiterlesen

Der Event – Teil 2 – Am Tag wo wir alles vergessen haben – die kosmische Brieftaube

Ich lade dich ein für einen kurzen Moment deine Augen zu schliessen und fühle, was kommen wird. Fühle, was sich in dir zeigt und erkenne das grosse Licht, welches in dir leuchtet. Deine Seele weis was kommt, denn deine Seele, ist mit dem was kommen wird verbunden.

Es ist sogar so, dass deine Seele all dies geplant hat und du nun die Möglichkeit hast, dies alles zu erfahren. Genau aus diesem Grund bis du hier, um eben genau diese Erfahrung zu machen. Der Event ist nicht nur ein kosmisches Ereignis. Nein, es ist auch ein individuelles Ereignis, welches in dir wächst und gedeiht. Du selbst bist die wichtigste Zutat, für das was kommen wird.

Weiterlesen

Der Event – Teil 1 – Die Veränderung beginnt – die kosmische Brieftaube

In der Folge wird eine Serie entstehen, welche sich mit dem Event auseinandersetzen wird. Vieles hat sich in den Tagen und Wochen der letzten Zeit in mir gezeigt. Es ist nun an der Zeit dies in den richtigen Kontext zu bringen, um allen Beteiligten einen Überblick dessen zu geben, was ist und was sein wird.

Wir sind es, welche die Architekten sind, dessen was uns erwarten wird. Zuerst sind es die kleinen Dinge und dann werden diese Dinge immer grösser mit dem Ziel die Veränderung herbeizuführen, welche der Evolution der Erde, der Menschheit und der Schöpfung dient.

Schöpfung ist nicht Gott, Buddha, Krishna oder Allah, sondern das was in unserem Herzen schon seit Anbeginn der Zeit schlummert. Die Seele alleine kennt den Plan. Die einen nennen es den göttlichen Plan. Andere nennen es Evolution oder Revolution. Wir sind es, welche dies alles möglich machen und auf diese Reise werde ich euch in der Folge mitnehmen.

Weiterlesen