Der Event – Teil 2 – Am Tag wo wir alles vergessen haben – die kosmische Brieftaube

Ich lade dich ein für einen kurzen Moment deine Augen zu schliessen und fühle, was kommen wird. Fühle, was sich in dir zeigt und erkenne das grosse Licht, welches in dir leuchtet. Deine Seele weis was kommt, denn deine Seele, ist mit dem was kommen wird verbunden.

Es ist sogar so, dass deine Seele all dies geplant hat und du nun die Möglichkeit hast, dies alles zu erfahren. Genau aus diesem Grund bis du hier, um eben genau diese Erfahrung zu machen. Der Event ist nicht nur ein kosmisches Ereignis. Nein, es ist auch ein individuelles Ereignis, welches in dir wächst und gedeiht. Du selbst bist die wichtigste Zutat, für das was kommen wird.

Die Ereignisse rund um den Event sind in voller Fahrt. Sie nehmen an Tempo zu und die Veränderung in dir und um dich herum nehmen an Tempo zu. Es gibt kein zurück. Es gibt nur ein Weg und der ist nach vorne gerichtet. Ereignisse in deinem Herzen führen dazu, dass sich die Realität um dich herum verändern und mit dem auch die Ereignisse, welche damit verbunden sind.

Wie im ersten Teil dieser Serie beschrieben hat die Evolution entschieden, dass ein Neubeginn nötig ist. Mit dem Ziel das Alte abzulösen und aufzulösen. Dieser Prozess wird nun immer mehr erkennbar. Gehe für dich gedanklich ein paar Wochen zurück. Kannst du dich noch daran erinnern, was vor einer Woche alles passiert ist? Kannst du dich erinnern, was sich vor ein paar Tagen abgespielt hat? Die meisten werden diese Fragen mit einem NEIN beantworten. Es ist nicht mehr möglich auf das Alte zuzugreifen. Das Alte löst sich auf und hat keine Bedeutung. Es verliert an Macht und Einfluss auf dein Wesen.

Wenn sich alte Strukturen auflösen, lösen sich auch die Erinnerung dazu auf. Sie dienen der Entwicklung der Seele nicht mehr. Vor ein paar Jahren waren wir in der Vergangenheit gefangen und hatten Schwierigkeiten uns auf das hier und jetzt zu konzentrieren. Jetzt wird es immer einfacher sich auf das hier und jetzt zu fokussieren. Das Ziel ist es im hier und jetzt verankert zu sein und es zu bleiben.

Stelle dir folgendes Szenario vor! All die Geschehnisse der Vergangenheit lösen sich auf und die Erinnerungen dazu verschwinden in den dunklen Schleiern der Vergangenheit. Der Zugang dazu ist nicht mehr möglich und schon bald wissen wir nicht mehr, wieso wir uns bekämpft oder gestritten haben.

Mit dem Vergessen der Vergangenheit lösen sich Streitigkeiten und der Grund dazu auf und wir haben keinen Grund mehr aufeinander böse zu sein und suchen das Glück im hier und jetzt. Bauen uns die Zukunft, welche frei von Kriegen, Angst und Manipulationen ist.

Stelle dir vor du warst gestern so sauer auf deinen Chef, deine Frau oder deinen Mann und kannst dich am nächsten Tag nicht mehr daran erinnern, was gestern war. Es gibt also heute keinen Grund mehr deinen Tag auf Basis deiner Gedanken von gestern aufzubauen.

So wird es sein und so gestalten wir die Zukunft, weil wir uns von dem lösen dürfen, welches uns so lange blockiert und manipuliert hat. Im Herzen wächst die Liebe zu sich selbst und zu unseren Nächsten. Daraus schöpfen wir die Kraft das aufzubauen was nötig ist frei zu sein. Sei gespannt was kommen wird. Es wird gewaltig und schön sein, das ist uns sicher.

… die kosmische Brieftaube

___

Copyright © Kosmische Brieftaube. Es ist erlaubt den Artikel zu teilen und kopieren, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen, der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://kosmischebrieftaube.wordpress.com

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Der Event veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Der Event – Teil 2 – Am Tag wo wir alles vergessen haben – die kosmische Brieftaube

  1. Pingback: Der Event – Teil 2 – Am Tag wo wir alles vergessen haben – die kosmische Brieftaube — …wo das Herz erwachen kann | Illuminations Now!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.