09 – Wer seine wahre Grösse anerkennt, hat seinen Weg gemacht – die kosmische Brieftaube

SoulFoodWer seine wahre Grösse erkennen kann, muss einen langen Weg zurückgelegt haben.

Dies sind die Aussagen, welche man in den Büchern finden kann. Jeder Guru, sei er noch so bekannt, hat seinen Weg gehen müssen. Ob er nun den Titel oder die Bezeichnung Guru verdient, ist dabei sekundär und dies wollen wir bei dieser Betrachtung ausser Acht lassen.

Gehen wir davon aus, dass jeder seinen ganz persönlichen Weg zur wahren Grösse hat. Dieser Weg ist mit keinem anderen Weg vergleichbar, denn jede Seele hat ihren ganz persönlichen Lebensweg, welcher zu gehen ist.

Die Seele eines Menschen hat bereits schon sehr viele Erfahrungen machen können, denn sonst wäre diese Seele nicht hier auf der Erde in dieser Zeit des Aufstieges inkarniert. Nur erprobte und erfahrene Seelen haben die Erlaubnis vom Schöpfer bekommen zu inkarnieren, da die Plätze in der 1. Reihe limitiert waren und immer noch sind. Jeder will diese Lernerfahrung machen und jeder will in der 1. Reihe dabei sein, wenn es heisst, die Meisterschaft kann beginnen.

Nun werdet ihr sagen: „Wann hat die Meisterschaft begonnen?“ und ich werde euch sagen, dass ihr voll dabei seid und das Programm des Aufstieges schon bald seinen Abschluss finden wird. Damit meine ich, dass ihr es schon bald geschafft habt.

Kommen wir zurück zum Thema des heutigen Beitrages. Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was es heisst, seinen Weg zu gehen? Nun jeder geht seinen Weg. Die einen schlafend, die anderen wach und aufmerksam. Wie geht ihr durch eure Leben? Fragt euch dies ganz bewusst und dann erkennt ihr, dass ihr noch ein paar Möglichkeiten habt, euer Leben bewusster zu leben. Lebt das Leben, denn das Leben liebt euch von ganzen Herzen und will von euch umarmt werden.

Wie kann man nun ganz persönlich erkennen, dass man mehr ist als die physische Präsenz? Wie soll man seine geistigen und physischen Limitierungen hinter sich lassen können, wenn man so konditioniert worden ist, dass man beschränkt ist, auf das, was man sehen, hören, spüren oder messen kann. Die Antwort könnt ihr euch selber geben. Geht für ein paar Minuten in eurer Herz oder seid für ein paar Minuten einfach ruhig und überdenkt meine Worte……

Und, schon was gefunden? Klar, habt ihr das und jeder hat sicherlich etwas anderes gefunden! Es ist nun so: die Limitierungen, eure Begrenzungen, eure Illusion ist ein Teil der Erfahrung, welche ihr gewünscht habt. Dieser Lernprozess hat euch daran gehindert zu erkennen, wer ihr wirklich seid. Nun gut, es gibt viele Bücher, es gibt Kurse und andere Möglichkeiten, sich in diesem Bereich zu schulen oder weiterzubilden. Dennoch kann einem kein Buch, keine Ausbildung oder irgendetwas weiterhelfen, wenn man es im Herzen nicht verstehen kann. Erst das Verständnis auf der Herzensebene wird euch in die Lage versetzen, das anzuerkennen, was ihr wirklich seid, wenn die Zeit dafür reif ist. Dieser Weg der Meisterschaft, dieser Weg der Erkenntnis baut sich vor euch auf. Dieser Weg wird nun für alle Menschen sichtbar, fühlbar, erkennbar und noch vieles mehr.

Versteht ihr, warum und weshalb dies so ist? Der Schleier des Vergessens wird angehoben und ihr werdet auf bewusster Ebene endlich erkennen, wer und was ihr seid.

Diesen Vorgang nennen wir Erwachen. Erwachen zu dem Teil, der ihr wirklich seid. Erwachen zu dem Teil welcher in euch schon lange bereitliegt aber nie verstanden wurde. Macht euch aber keine Vorwürfe, denn dies wäre der falsche Weg. Es ist, als würdet ihr nach einer langen Nacht aus einem Traum erwachen und erkennen, dass ihr selbst es geträumt habt. Dass ihr euer ganzes Leben geträumt habt und nun erwacht und nun im wirklichen Leben angekommen seid. In einem Leben, welches euch vielmehr bieten kann als das Leben, welches ihr in euren Träumen in der Illusion gelebt habt.

Nun solltet ihr verstehen, was die spirituelle Seite seit langen versucht hat, euch zu erklären.

Versucht diese Worte, diese Weisheit, in euch aufzunehmen und dann seid ihr kurz vor dem Ziel. Und dann könnt ihr annehmen, was auf euch zukommen wird.

Das, was kommen wird, wird euch gefallen. Was auch nicht gefallen wird, ist der Umstand und die Erkenntnis, dass ihr nicht gelebt habt. Ihr werdet erkennen, dass ihr dieses Leben schlafend bzw. träumend verbracht habt und dies wird euch befremdend vorkommen. Nach einer Weile habt ihr euch daran gewöhnt und diese Erinnerung wird in den Hintergrund treten und ihr werdet euch an dem erfreuen, was euch das neue Leben zu bieten hat. Seid bereit, es mit offenen Armen zu empfangen.

Spirit auf der anderen Seite ist bereit, euch zu begrüssen, wenn ihr aufwacht.

Wacht jetzt auf, um eure wahre Grösse anzunehmen.

… die kosmische Brieftaube

___

Copyright © Kosmische Brieftaube. Es ist erlaubt den Artikel zu teilen und kopieren, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen, der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://kosmischebrieftaube.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s